06. Mai 2022

Höchster Freifallturm der Welt auf der Salzburger Dult

In knapp einem Monat ist es soweit: Das Messezentrum Salzburg öffnet mit der Salzburger Dult am Pfingstsamstag, den 4. Juni seine Tore für neun Tage Gaudi, Spaß und Ausgelassenheit.

Das größte Volksfest Westösterreichs begeistert bis zum 12. Juni mit vollem Programm und einem riesigen In- und Outdoorvergnügungspark. 2022 fällt der Blick der Salzburger, Oberösterreicher und Bayern wohl zuallererst auf den wortwörtlichen Höhepunkt am Festgelände: „Freefall Extreme“. So der vielversprechende und respekteinflößende Name des weltweit höchsten mobilen Freifallturmes der deutschen Schaustellerfamilie Gebrüder Boos GmbH

Österreich-Premiere für einen echten Österreicher

Nach vorherigen Stationen in Hamburg und Berlin, feiert der in Osttirol konstruierte 85 Meter hohe Freefalltower auf der Salzburger Dult Österreich-Premiere. Mit insgesamt acht Transportern reist die Schaustellerfamilie vom letzten Zwischenstopp nähe Stuttgart an. Neben der Höhe macht das Fahrgeschäft auch noch ein weiteres Detail einzigartig: Die Passagiergondel lässt sich um 25 Grad kippen, sodass den Fahrgästen der Untergrund optisch manchmal schneller entgegenkommt als ihnen lieb ist. „Die Gondel klinkt oben aus, sodass unsere Fahrgäste tatsächlich einen freien Fall erleben. Die Beschleunigung liegt somit bei 9,81 Metern pro Quadratsekunde.“ Wer mutig genug ist und sich traut, der kann mögliche Sicherheitsbedenken vollends über Bord werfen, denn: Der Freefall Extreme funktioniert mit einem Magnetbremssystem. Dieses funktioniert vollkommen unabhängig von der Stromversorgung und bietet somit ein höchstes Maß an Sicherheit.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass wir unseren Besuchern nach den zwei veranstaltungsfreien Jahren mit dem Freefall Extreme ein echtes Highlight bieten können. Das verspricht ein großartiges Comeback der Salzburger Dult. Von weit her wird unser Volksfest mit dem schier endlosen Freefalltower zu sehen sein.“ freut sich DULT-Leiterin Michaela Glinz.

Mit rund 100 internationalen Schaustellern, Budenbesitzern und Marktfahrern verwandelt die Salzburger Dult das Messezentrum Salzburg heuer endlich wieder in das allseits beliebte Schlaraffenland mit bunter Lichterkulisse, Zuckerwatte und Autodrom. Mit bester Unterhaltung durch Handwerksvorführungen, Trachtenmusikkapellen und Tanzlmusi kommen auch Tradition und Brauchtum nicht zu kurz.

Bilder

Freifallturm Freefall Extreme
Dult, Volksfest, Kirmes, Jahrmarkt, Achterbahn, Kirtag, Bierzelt,
jetzt herunterladen
jpg | 614 kB
Hoch hinauf mit Freefall Extreme
Dult, Volksfest, Kirmes, Jahrmarkt, Achterbahn, Kirtag, Bierzelt,
jetzt herunterladen
jpg | 1.28 MB
Das DULT-Gelände im Messezentrum Salzburg
Dult, Volksfest, Kirmes, Jahrmarkt, Achterbahn, Kirtag, Bierzelt,
jetzt herunterladen
jpg | 2.82 MB
Der Vergnügungspark als Highlight beim DULT-Besuch
Dult, Volksfest, Kirmes, Jahrmarkt, Achterbahn, Kirtag, Bierzelt,
jetzt herunterladen
jpg | 1.29 MB
Volksfestspaß
Dult, Volksfest, Kirmes, Jahrmarkt, Achterbahn, Kirtag, Bierzelt,
jetzt herunterladen
jpg | 1.19 MB

Ihr Presse-Kontakt

Denise Müller BA
Marketing & Kommunikation
Marketing- & Kommunikationsmanagerin
Am Messezentrum 1
5020 Salzburg
Österreich
T: +43 662 24 04 57
mueller@mzs.at