Die Salzburger Dult bedankt sich bei allen Schaustellern, Marktfahrern und Besuchern!

Wir freuen uns auf die nächste Dult vom 3.-11. Juni 2017 im Messezentrum Salzburg! 

Dult-Trachtenbörse

Bei der Dult-Trachtenbörse hat Jedermann und -frau die Möglichkeit die eigene Tracht am Stand der Salzburger Heimatvereine fachmännisch verkaufen zu lassen oder bei Eigenbedarf selbst fündig zu werden. 

 

Wie funktioniert die Dult-Trachtenbörse?
  1. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Diebstahl, Vernichtung (z.B. Brand), Beschädigungen jeder Art und sonstige den Zustand bzw. den mit Ihnen festgelegten Wert der Ware mindernden Vorkommnisse.
  2. Bei Abgabe wird pro Teil 1 Euro verrechnet.
  3. Bei Abholung wird 20 % des Verkaufserlöses für die entstandenen Kosten einbehalten.
  4. Es besteht kein Anspruch auf Verkauf der Ware.
  5. Die Abholung des anteiligen Verkaufserlöses und der nicht verkauften Ware erfolgt nur gegen Vorlage der Übernahmebestätigung zu den angegebenen Zeiten.
  6. Nicht rechtzeitig abgeholte Ware oder Verkaufserlös wird einem karitativen bzw. gemeinnützigen Zweck zugeführt.
  7. Angenommen werden: Trachten, Hüte, Dirndlkleider, Blusen, Röcke, Jacken, Lederhosen, Hosenträger, Stutzen, Ranzen und Janker. Keine Landhausmode! 
     
Wann und wo?
Die Dult-Trachtenbörse findet im DULT-MARKT (Halle 9) am Stand der Salzburger Heimatvereine statt.
 
Do, 19. Mai 2016: Annahme 11:00 bis 20:00 Uhr (kein Verkauf)
Fr, 20. Mai 2016: Annahme + Verkauf 11:00 bis 20:00 Uhr
Sa, 21. Mai 2016: Verkauf 11:00 bis 20:00 Uhr
So, 22. Mai 2016: Verkauf 11:00 bis 15:00 Uhr / Rückgabe 15:00 bis 18:00 Uhr